lipprose Werner Nolte über mittelalterliche Architektur und Geschichte

Mudejares

Als Mudéjares werden Muslime bezeichnet, die im Laufe der Reconquista unter christliche Herrschaft gerieten. Im Allgemeinen durften sie bleiben und ihre Religion ausüben, wenn sie sich der nun christlichen Umgebung anpassten, hatten aber nicht alle Rechte.

Kopie von tol puertadelsol 015.800

                                       Puerta del Sol, Toledo

 Berühmt wurden sie durch ihre Kunstfertigkeit, bezeugt durch viele Beispiele, z.B. in der Baukunst.

 
Tol. II. 3 10. 800

                               El Christo de la Luz, Toledo

 Im Gegensatz zu den Hausteinbauten der christlichen Romanik und Gotik wurden vor allem Ziegel eingesetzt in Formen, die der christlichen Baukunst zum Teil fremd waren. Es gab eine interessante Vermischung der Stile, die profane und sakrale spanische Bauten prägten und zum Weltkulturerbe wurde.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.